NEU!! Impro-Gruppe

Ich lebe was, was Du nicht lebst!

Mögen Sie Improvisationstheater?

Sicher kennen Sie Improvisationstheater. Improvisationstheater (oft auch kurz Improtheater) ist eine Form des Theaters, in der Szenen ohne einen geschriebenen Dialog und mit weniger oder gar keiner vorbestimmten Handlung dargestellt werden. Es wird eine Szene oder es werden mehrere Szenen gespielt, die zuvor nicht inszeniert sind. Oft lassen sich die Schauspieler ein Thema oder einen Vorschlag aus dem Publikum geben. Diese Vorschläge sind dann Auslöser und Leitfaden für die daraufhin spontan entstehenden Szenen. Nichts ist vorhersehbar. Die Schauspieler stellen sich spontan auf das ein, was im Moment geschieht. Und das führt oft zu witzigen Momenten. Alle haben viel Freude.


Was hat das mit NLP-Kompetenzen zu tun?

Zu den Basics des NLP gehört der Vierer-Schritt "Kalibrieren, Pacing, Rapport, Leading". Auch NLPler reagieren also spontan auf das, was im Moment geschieht.

Ein weiteres Kernelement des NLP ist das "Tu-mal-so-als-ob". Auch wenn ich gerade nicht im Wald bin, kann ich so tun, als wäre ich es.

Gewisse Ähnlichkeiten zum Improtheater sind also unverkennbar.

 


die Impro-Gruppe

Mit Hilfe verschiedener Spielformen aus dem Theatersport (denn auch so wird Improtheater bezeichnet), begegnem sich in der Impro-Gruppe z.B. verschiedene Persönlichkeitsanteile einer Person. Anker, die sich gegenseitig beeinflussen, stehen sich Auge in Auge gegenüber. Und Glaubenssätze, die sich gegenseitig behindern, haben endlich die Chance zum Show-Down.  Natürlich darf auch Dirk Eilerts Motivkompass® nicht fehlen. Denn auch konkurrierende Motive wollen sich auf ein Kämpchen einlassen oder das große Happy-End erleben.

Spaß und und große Lerneffekte sind garantiert.



Termine und Investition

25 Euro pro Abend

 

montags 18 - ca. 20 Uhr (kann auch mal länger werden - ist eben Impro ;-) )

 

03.09.2018

08.10.2018

05.11.2018

03.12.2018

 

Termine 2019 folgen

Teilnahmevoraus-setzungen

KEINE

 

Sie müssen keine Ahnung  von NLP oder dem Motivkompass® haben, dürfen gern aber ganz viele Kenntnisse mitbringen,

 

Jeder Abend ist neu und anders. Sie können also auch nur einzelne Abende buchen.

 

Da wir eine Impro-Gruppe sind, stehen die Themen vorher auch nicht fest.

bitte beachten

 

 

Sie lernen durch's Tun.

Wir bewegen uns also viel. Ziehen Sie sich daher bitte bequem an!

 

Wenn Sie keine Lust haben zu lachen, ist das alles nichts für Sie!

 

Wenn Sie denken, Sie müssten gut sein, bleiben Sie zuhause.

Wenn Sie denken, Sie sind für so eine Gruppe zu mittelmäßig oder gar nicht gut genug, sind Sie besonders herzlich willkommen.